17. November Volkstrauertag

Pressemitteilung - Archiv

- 580/bw

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege

Am Sonntag, 17. November, ist Volkstrauertag, an dem der Toten zweier Weltkriege gedacht wird. Sechs öffentliche Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen finden an verschiedenen Orten in Solingen statt.

Ehrenmal Birken
Ausrichter: Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr-Reservistenkameradschaft Solingen „Graf-Engelbert-II“ Solingen & Langenfeld
Beginn: 11:30 Uhr, Treffen an der Haltestelle Birken, gemeinsamer Gang zum Ehrenmal Birken
Worte des Gedenkens: Bürgermeister Carsten Voigt
Im Anschluss an die Gedenkfeier erfolgt die Kranzniederlegung.

Mahnmalhaus – Kamper Straße 50/Ecke Sauerbreystraße
Ausrichter: SPD-Ortsverein Ohligs/Aufderhöhe und Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid
Beginn: 11:00 Uhr
Begrüßung und Worte des Gedenkens: Angela Prinz

Ehrenmal des ehemaligen Bergischen Feldartillerie-Regiments 59, Oberburg
Ausrichter: Bezirksvertretung Burg/Höhscheid
Beginn: 12:00 Uhr, Batterieturm Schloss Burg, Gedenkstätte des Deutschen Ostens
Begrüßung und Worte des Gedenkens: Bezirksbürgermeister Axel Birkenbeul
Gebet: Kaplan Dr. Lennartz, katholische Pfarreien-Gemeinschaft Solingen-Süd
Musikalische Umrahmung: Bergischer Männerchor 1801

Im Anschluss legt eine Abordnung aus dem Teilnehmerkreis Kränze an den Ehrenmalen nieder.

Kommunalfriedhof Gräfrath
Ausrichter: Heimatverein Solingen-Gräfrath e. V.
Beginn: 11:00 Uhr, Kapelle des Kommunalfriedhofs Wuppertaler Straße
Begrüßung: Karl Gerd Hankammer, 1. Vorsitzender des Heimatvereins
Worte des Gedenkens: Ratsmitglied Sebastian Haug
Musikalische Umrahmung: Orgelspiel der Organistin Brigitte Taniel und Gesang des Sängerbundes Gräfrath
Im Anschluss an die Gedenkfeier erfolgt ein Trauermarsch zur Kranzniederlegung am Mahnkreuz und Luftopferfeld unter Beteiligung der Kapelle Hermann Knoop.

Evangelischer Friedhof Regerstraße
Ausrichter: Bezirksvertretung Burg/Höhscheid
Beginn: 12:00 Uhr, Friedhofskapelle
Begrüßung und Worte des Gedenkens: Paul Westeppe, stellvertretender Bezirksbürgermeister
Musik: Stadtkapelle Solingen
Gemeinsames Gebet "Vater unser"
Im Anschluss Kranzniederlegungen am Ehrenfriedhof für Luftkriegsopfer.

Katholischer Friedhof Rosenkamper Straße
Ausrichter: Bezirksvertretung Wald
Beginn: 14:00 Uhr in der Friedhofskapelle
Ökumenische Andacht: Pfarrer Bernd Reinzhagen und Pfarrer Meinard Funke
Worte des Gedenkens: Bezirksbürgermeister Birgit Zeier
Im Anschluss daran lädt die Evangelische Kirchengemeinde zum Beisammensein und Kaffeetrinken in die Räume der Evangelischen Altenhilfe Wald, Corinthstraße 16 - 18, ein.