18 neue interkulturelle Vorlesepaten

Pressemitteilung

- 351/ri

Türkisch, italienisch, spanisch, französisch und deutsch: Das sind die Sprachen, in denen 18 neue Vorlesepatinnen der RAA (Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwanderungsfamilien) zukünftig vorlesen werden.

Sie haben ein Vorlesecoaching erfolgreich absolviert und dabei viele Tipps zum Vorlesen und zur kindgerecht-spannenden Nachbereitung von Vorlesegeschichten für Kinder erhalten.

Ein abschließender Workshop findet am Montag, 9. Juli, von 17 bis 20 Uhr bei der RAA statt. In diesem Rahmen erhalten die neuen Vorlesepatinnen ein Zertifikat. An Ort und Stelle entscheiden sie dann, wo sie zukünftig ehrenamtlich vorlesen möchten: im Kindergarten, in der Grundschule, der Stadtbibliothek oder beim Bödecker-Kreis NRW.

 

Information für die Medien

Wir laden herzlich ein zur (Foto-) Berichterstattung:

Freitag, 6. Juli, 19 Uhr
Konferenzraum der RAA (R 0.104)
Rathaus-Neubau (Eingang Merianstraße)

Weitere Informationen: Claudia Elsner-Overberg, Telefon 0212 290-2873, c.elsner-overberg@solingen.de