20.000 Meilen unter dem Meer

- 372/ri

Eintauchen in die Welt des Kapitän Nemo können Kinder und Jugendliche ab Montag, 22. Juli, im Solinger Südpark. Auf den Spuren von Jules Vernes' "20.000 Meilen unter dem Meer" schaffen sie mit Pinsel und Farbe eine fantastische Unterwasserwelt. Maluntergrund ist ein alter Bauwagen, der zur "Nautilus" wird. Zum Abschluss wird ein fantasievolles Gedicht verfasst und auf die Schlagläden gedruckt.

Am Samstag, 27. Juli, wird die "Nautilus" den Familie und Freunden bei einem Grillfest präsentiert. Anmeldung und Infos: Janine Werner, Atelier Andersartig, jw-art@arcor.de, Telefon 64237140, Kosten: 10 Euro für Material.

"Auf den Spuren von Jules Verne" ist ein Projekt des Kulturrucksacks Solingen mit Angeboten für 10 bis 14-jährige.