Arbeiten an Goethe-, Herder- und Wielandstraße

- 334/tk

Ab 25. Juni sind die Strecken drei Wochen lang gesperrt. Der Anliegerverkehr wird aufrechterhalten.

Die Stadt setzt ihr Asphaltdecken-Programm für 2018 fort: Ab Montag, 25. Juni, sind die Goethestraße, die Herderstraße und die Wielandstraße an der Reihe. Dort werden die alten Fahrbahndecken abgefräst und durch hochwertigen Asphalt ersetzt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 13. Juli dauern. Zusätzlich verändern die Technischen Betriebe die Wasser-Fließwege, um den Überflutungsschutz zu verbessern. Während der Bauzeit müssen Goethe-, Herder- und Wielandstraße vollgesperrt werden. Der Anliegerverkehr wird aber aufrechterhalten. Es kann also in dieser Zeit zu Verzögerungen und Behinderungen kommen.