Aktionswoche am "Grafen"

Pressemitteilung

- 308/ri

Einladung zum Mediengespräch

Vom 2. bis 4. Juli findet auch in diesem Jahr auf dem Graf-Wilhelm-Platz die Aktionswoche gegen Jugendgewalt statt, organisiert von der Jugendförderung in Zusammenarbeit mit vielen Partnern. Dazu gehören in diesem Jahr: Stadtwerke Solingen (Verkehrsbetriebe), AWO- Nordstadtbüro, CVJM, Internationaler Bund, Rollhaus, Diakonisches Werk, Katholische Jugendwerke (Clearingstelle), Bürgerverein "Wir in der Hasseldelle", Bürgerverein Zietenstraße, Jugend- und Drogenberatung, Polizei, Stadtdienst Ordnung, Deutsches Rotes Kreuz. Finanzielle Unterstützung gibt es durch die Walbusch Jugendstiftung, den Verein "Impuls" sowie die Bezirksvertretung Mitte.

Bei einem Mediengespräch möchte die Veranstaltergemeinschaft das diesjährige Programm vorstellen:

Montag, 25. Juni, 12 Uhr
Rathaus, Raum 2.062
Rathausplatz 1

Sie sind herzlich eingeladen.