Alkoholprävention Jugendliche 2012 - Einladung zum Mediengespräch

- 66/bw

Um das Thema Alkoholprävention Jugendliche 2012 geht es bei einem Mediengespräch

am Mittwoch, 15. Februar 2012,
um 10:00 Uhr,
im Gebäude der Jugendförderung, Burgstraße 101

Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Ihre Gesprächspartner sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Jugendförderung, der Polizei, der Jugend- und Drogenberatung e.V., des Deutsches Roten Kreuzes.

Zum Hintergrund:

Der Arbeitskreis Alkoholprävention hat für 2012 ein aufeinader abgestimmtes Maßnahmepaket im Bereich der Alkoholprävention für Jugendliche entwickelt. Mitglieder des Arbeitskreises sind Stadtdienst Gesundheit, Stadtdienst Jugend (Jugendförderung und ASD), Stadtdienst Ordnung, Polizei, Jugend- und Drogenberatung, Deutsches Rotes Kreuz.
Aus diesem Maßnahmepaket sollen unterschiedliche Elemente vorgestellt werden. Dabei handelt es sich insbesondere um die Bereiche:

  • präventive Projekte für Jugendliche 2012
  • Projekt des Deutschen Roten Kreuzes "Auf der Straße"
  • Verfahren Einzelfälle und Auffälligkeiten im Öffentlichen Raum