Alter Markt: Leitungen werden verlegt

Pressemitteilung

- 10/ri

Jetzt geht's los: Am Montag, 14. Januar, beginnen die Vorbereitungen zur Umgestaltung des Alter Marktes. Zunächst werden auf dem Platz und in den vier Seitengassen Kirchstraße, Ohliger Tor, Küstergasse und Linkgasse bis Einmündung Eiland neue Leitungen verlegt.

Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Mai dauern. Während dessen muss abschnittweise mit Absperrungen gerechnet werden, Anlieferungen werden jedoch mit leichten Behinderungen immer möglich sein. Die städtische Bauleitung ist regelmäßig vor Ort, eine öffentliche Sprechstunde findet donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Baubüro, Ohliger Tor 5, statt.