Am 23. Juni startet die Bezirksvertretung Burg-Höhscheid in die neue Wahlperiode

Pressemitteilung

- 400/pe

Konstituierende Sitzung des Rates findet am 3. Juli statt

Am Montag, 23. Juni, beginnt für die Bezirksvertretung Burg/Höhscheid mit der konstituierenden Sitzung die Arbeit in der neuen Wahlperiode der kommunalen Vertretungen. Am Donnerstag darauf folgt die Bezirksvertretung Mitte, am 30. Juni Wald und Ohligs-Auderhöhe. Gräfrath beschließt einen Tag später, am 1. Juli, den Reigen der Bezirksvertretungen. Ein paar Tage länger dauert es allerdings, bis Vorlagen und Protokolle der neuen Gremien und die Fotos der frischgewählten Mandatsträger auf dem Stadtportal im Internet (www.solingen.de) zu sehen sind. Die Pressestelle der Stadt bittet um ein wenig Geduld: Hinter dem "Ratsinformationssystem", mit dem sich Interessierte über Sitzungen und Tagesordnungen informieren können, arbeitet ein verwaltungsinternes Dokumentenmanagementsystem. Es sind noch nicht alle notwendigen Anpassungen der neuen Datenbanken an die Internetseite erfolgt. Zur ersten Sitzung des Stadtrates am 3. Juli wird die Technik auf jeden Fall stehen. Die konstitutierende Ratssitzung wird außerdem wieder als Rats-TV im Internet ausgestrahlt.