Ars Publica: Broschüre stellt Skulpturen und Denkmäler vor

Pressemitteilung

- 37/bw

"Ars Publica" - öffentliche Kunst - lautet der Titel einer farbigen Broschüre, die auf rund 100 Seiten Skulpturen und Denkmäler unter freiem Himmel in Solingen textlich und mit Foto vorstellt. Sie wird in Kultureinrichtungen der Stadt kostenfrei zu haben sein. Die Erstellung wurde vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) finanziell unterstützt.

An die Redaktionen:

Bei einem Mediengespräch werden die Broschüre und die entsprechende Internetseite in Anwesenheit von Dr. Norbert Kühn, Leiter der Kulturabteilung des LVR und des Autors Matthias Erntges von Hans Knopper, Kulturmanagement der Stadt Solingen, präsentiert und überreicht:

am Dienstag, 5. Februar 2013,
um 11:00 Uhr,
im Rathaus-Neubau, Rathausplatz 1, 42651 Solingen, Raum 1.068

Sie sind herzlich eingeladen.