Auch Schulstraße bleibt frei

Pressemitteilung

- 697/bw

Sanierung ins Frühjahr verschoben

Auch die Sanierung der Schulstraße wird ins kommende Frühjahr verschoben. Grund dafür ist die Anfang Dezember beginnende Sperrung der Melanchthonstraße wegen des Neubaus am Eugen-Maurer-Haus. Auch als notwendige Umleitung des Verkehrs von der Wuppertaler Straße wird die Schulstraße genutzt, wenn morgen die mögliche Bombenentschärfung stattfindet.