Auf dem Spielplatz Burgstraße wird gefeiert

Pressemitteilung

- 466/ri

Mit einem Spielplatzfest feiert das Solinger Bündnis für Familien am Freitag, 21. September, 16 Uhr, die Wiedereröffnung des Spielplatzes Burgstraße.

Das Spielmobil ist vor Ort, ein Trommel-Workshop findet statt und es gibt Getränke und Kuchen. Nach Verlangerung des Platzes ist eine Freispielfläche für kleine Kinder entstanden, die Wackebrücke erhielt einen Spielturm, Turnstangen wurden aufgebaut, außerdem Sitzgelegenheiten in der Sonne geschaffen. Die Durchfahrt für PKW wurden gesperrt.

Das Solinger Bündnis für Familien und seine Projektgruppe Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum hatten im Rahmen ihrer Arbeit die Spielplätze in der Nordstadt genau unter die Lupe genommen, eine Umfrage durchgeführt und Veränderungsanregungen weitergeleitet. Mit Fördermitteln des Landes wurden schließlich seit November 2011 Spielplätze in der Nordstadt umgestaltet.

Die Gelegenheit des Spielplatzfestes möchte das Bündnis auch nutzen um aufzuzeigen, was sich im Stadtteil verändert hat und was noch zu tun ist. Dazu soll erneut eine Umfrage durchgeführt werden.