Bausmühlenstraße einspurig

Pressemitteilung

- 305/bw

Eine Stützmauer wird erneuert. Los geht es am 6. Juni.

Die Technischen Betriebe Solingen beginnen am  6. Juni mit der Erneuerung von Stützmauern auf der Bausmühlenstraße. In Höhe der Hausnummer 54 wird der Verkehr für etwas sechs Wochen einspurig geführt und mit einer Baustellenampel geregelt. Das kann  zu Verzögerungen im Verkehrsfluss führen. Die Arbeiten sind Teil einer über mehrere Jahre angelegten Sanierung, die im Anschluss auch weitere Stützwände an der Bausmühlenstraße betrifft.