Behinderungen an der Baumstraße

Pressemitteilung

- 248/bw

Mit Hilfe einer TV-Kamera werden in der Baumstraße, zwischen Dorper Straße und Pappelweg, am Donnerstag, 21., und Freitag, 22. Mai die Kanäle (Grundstücksanschluss- und Sinkkastenleitungen) auf Schäden untersucht.

An beiden Tagen besteht an beiden Straßenseiten absolutes Halteverbot. Der Pappelweg ist nur über die Wupperstraße zu erreichen, die Durchfahrt zur Wupperstraße ist nicht mehr möglich (Sackgasse). Eine Umleitung ist ausgeschildert.