Bilderbuchstunde in der Bücherei

- 112/stm

"Suppe satt" für Kinder ab vier Jahren

„Suppe, satt, es war einmal“ heißt die Geschichte von Kristina Andres, die am Montag, 11. März, von 15 bis 16 Uhr in der Bilderbuchstunde der Kinderbibliothek an der Mummstraße vorgestellt wird. Die Geschichte von Mathilda, die mit Linsensuppe und anderen Tricks die wilden Wölfe zähmt, ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Danach können die Mädchen und Jungen ihren eigenen zahmen Wolf basteln.

“Suppe, satt, es war einmal” ist eine Veranstaltung im Rahmen des Vorleseclubs der Stadtbibliothek. Der Eintritt kostet einen Euro nach Vorlage des gültigen  Bibliotheksausweises und zwei Euro für die Kinder und Eltern, die keinen Bibliotheksausweis besitzen. Die Eintrittskarten sollte man sich rechtzeitig in der Kinderbibliothek besorgen.

  • Infos unter Tel. 0212 / 290-3214