Bildung für nachhaltige Entwicklung - Erstes Netzwerktreffen

Pressemitteilung

- 484/bw

Mit dem Portal „Heute für Morgen in Solingen!“ (www.bne-solingen.de) besteht seit 2014 eine Plattform, die Aktivitäten zur „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ bündelt und bekannt macht.

Es richtet sich an alle, die für eine zukunftsfähige Entwicklung aktiv werden wollen oder andere anregen möchten, neue Erfahrungen zu sammeln und sich für Umwelt und Gesellschaft einzusetzen.

Am Montag, 24. August, 17 bis 19 Uhr, in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10, findet zum ersten Mal ein Austausch- und Vernetzungstreffen aller Anbieter statt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitskreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Während eines „Museumsbesuches“ lernen sich die Teilnehmenden untereinander kennen. Die jeweiligen Angebote werden mit Hilfe großformatiger Plakate vorgestellt. Ein anschließendes „Speed-Dating“ bietet eine weitere Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen, Ideen austauschen, den umfassenden Ansatz der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (besser) kennenzulernen sowie Impulse für eine stärkere Zusammenarbeit mitzunehmen.

An die Redaktionen:

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Der aktive und für Fotos geeignete Part beginnt um 17:30 Uhr.

Anbieterinnen und Anbieter des Portals aus unterschiedlichsten Themenbereichen, die Mitglieder des Arbeitskreises, Vertreterinnen der Stadtbibliothek sowie Friederike Sinowenka als Sprecherin des Agenda-Teams stehen für Erläuterungen gern zur Verfügung.