Blues-Alarm veröffentlicht erste Studio-CD

Pressemitteilung

- 230/bw

„First Cut“ heißt die erste Studio-CD der preisgekrönten Musikschul - Big Band „Blues Alarm“. Pünktlich zum Auftritt der Band beim Museumsfest des LVR-Industriemuseums am Samstag, 25. Mai, ist sie fertig gestellt worden.

An die Redaktionen:

Bei einem Mediengespräch

am Donnerstag, 23. Mai,
um 18:00 Uhr,
in der Musikschule, Flurstraße 18, Raum 30,

soll die CD vorgestellt und über die Produktion berichtet werden.

Ihre Gesprächspartner sind Thomas Sieger, Leiter der Band, Posaunist Moritz Hartung, Aufnahmeleiter Reinhard Finke, Musikschulleiter Ulrich Eick-Kerssenbrock sowie ein Mitglied des Fördervereines der Musikschule. Im Anschluss an das Gespräch spielt die Band einen Titel der CD.

Sie sind herzlich eingeladen.