Bombe am Dorperhof entschärft

- 203/ja

Anwohner können in ihre Häuser zurück

Um 15:13 Uhr konnte die am Dorperhof gefundene englische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft werden. Die Burger Landstraße ist wieder für den Verkehr freigegeben, und auch die vorsorglich evakuierten Anwohner können in ihre Häuser zurück.

In den nächsten Tagen wird ein Fachunternehmen für Kampfmittelbeseitigung das Wiesenstück gründlich sondieren, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass noch weitere brisante Hinterlassenschaften des Zweiten Weltkrieges im Boden liegen.