Bombe am Holunderweg ist entschärft

Pressemitteilung

- 135/pe

Wie das Solinger Ordnugsamt soeben mitteilt, hat Jost Leisten vom Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung die Weltkriegsbombe am Holunderweg erfolgreich entschärft. Die Polizei baut soeben die Sperren ab. Die Bombe wird im Anschluss zum Munitionszerlegebetrieb in Hünxe transportiert.