Bonner Straße: Kreuzung wird saniert

Pressemitteilung

- 46/ri

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das Budget für die Sanierung von Landstraßen gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöht: 15 Millionen Euro fließen zusätzlich in das Erhaltungsprogramm 2016. Davon profitiert auch Solingen: Die Bonner Straße wird im Bereich der Kreuzung Nußbaumstraße auf einer Länge von rund 300 Metern saniert. "Diese Entscheidung liegt im Interesse der Anlieger und wir begrüßen sie sehr", betont Stadtdirektor Hartmut Hoferichter, "doch kann die Sanierung des maroden Knotens nur ein erster Schritt auf dem Weg zu weiteren Maßnahmen sein."