Brücke über den Unterholzer Bach gesperrt

Pressemitteilung

- 122/stm

Bis zum bereits geplanten Neubau werden Lösungen für Fußgänger eingerichtet

Bei der heutigen Bauwerksprüfung der Brücke Aue über den Unterholzer Bach in der Kohlfurth wurden Schäden festgestellt, die eine sofortige Sperrung des Bauwerks unvermeidbar machen. Die TBS haben die Brücke umgehend mit provisorischen Maßnahmen gesperrt. Am Dienstag sollen feste Absperrungen aufgebaut werden. Nach Auskunft eines Revierförsters ist der Neubau der Brücke bereits für dieses Jahr vorgesehen. Bis zum Brückenneubau werden kurzfristig Lösungen für den fußläufigen Verkehr eingerichtet.