"Brückenschlag" in der Bildungslandschaft

Pressemitteilung

- 105/bw

„Brückenschlag“ heißt das Thema einer Fachtagung für Kitas, Grundschulen und Ganztagseinrichtungen, zu der Schulverwaltung, Stadtdienst Jugend und Schulamt für die Stadt Solingen zum dritten Mal eingeladen haben: am Mittwoch, 25. Februar, ab 9:30 Uhr, im Konzertsaal des Theaters und Konzerthauses.

Ziel der Veranstaltung ist es, die gewachsene Zusammenarbeit der Einrichtungen aufrecht zu erhalten und noch zu vertiefen. Regelmäßiger Austausch sei für die Weiterentwicklung der Bildungslandschaft Solingen und im Interesse der Kinder unerlässlich, betont Stadtdirektor Hartmut Hoferichter.

Als Experte und Referent konnte Prof. Dr. Rainer Strätz (emer.), Diplom-Psychologe und ehemaliger stellvertretender Leiter des Sozialpädagogischen Instituts NRW gewonnen werden, der in einem  Impulsvortrag die gemeinsame Bildungsverantwortung von Kindertagesstätten und Grundschulen anhand der Bildungsgrundsätze NRW vorstellen und durch praktische Beispiele verdeutlichen wird. Unter dem Motto „Planen für die Zukunft – Auf uns kommt es an!“ werden die rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend in Arbeitsgruppen diskutieren.