Bürgerbüro Höhscheid bleibt Freitag geschlossen

Pressemitteilung

- 270/stm

Zulassungsstelle zieht zurück

In die neu renovierten Räume wird am Freitag, 7. Juni, die Zulassungsbehörde zurückziehen. Der Umbau des Bürgerbüros Höhscheid soll am Donnerstag abgeschlossen werden. Die Renovierung war aufgrund eines Wasserschadens notwendig geworden. Seit Ende April fand der tägliche Betrieb des Bürgerbüros Höhscheid im Untergeschoss der Gasstraße 22 statt. Wegen des Wieder-Einzugs bleibt das komplette Bürgerbüro Höhscheid am Freitag geschlossen. Zulassungsangelegenheiten werden an diesem Tag lediglich im Bürgerbüro Ohligs an der Kelders-/Ecke Kieler Straße angeboten. Meldeangelegenheiten können auch im Bürgerbüro der Clemensgalerien an der Mummstraße erledigt werden.

Ausfuhrkennzeichen können am 7. Juni allerdings nicht in Solingen zugeteilt werden. Um diesen Vorgang zu erledigen, müssen Fahrzeughalter an diesem Tag nach Mettmann, Remscheid oder Wuppertal ausweichen.