Bundestagswahl 2013

- 515/pe

Wahllokale von acht bis 18 Uhr geöffnet

Wenn heute um acht Uhr die Wahllokale öffnen, hat bereits jeder Sechste im Wahlkreis 103 von seinem Wahlrecht per Briefwahl Gebrauch gemacht. Das teilt das Wahlamt der Stadt Solingen mit.

Im Wahlkreis 103 Solingen - Remscheid - Wuppertal II sind insgesamt 226.105 Wählerinnen und Wähler stimmberechtigt; davon 113.670 in Solingen . 36.412 (Solingen 17.791) von ihnen hatten bis Freitag abend Briefwahlunterlagen beantragt und übersandt bekommen. Wie Mike Häusgen, der Leiter des Solinger Einwohnerwesens, berichtet, fuhren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Wahlamtes noch am Freitag nachmittag durchs Stadtgebiet, um die letzten Briefwahlunterlagen zuzustellen, damit die Unterlagen noch rechtzeitig zur Wahl im Briefkasten lagen. Bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet, danach werden die Stimmen ausgezählt. Die Schnellmeldungen aus den Wahllokalen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Solinger Wahlamtes unmittelbar ins Wahlsystem eingepflegt und können heute abend auf www.solingen.de nachgelesen werden.