Chinesische Studiengruppe im Solinger Rathaus

Pressemitteilung

- 585/pe

Verwaltungsfachleute aus Peking besuchen deutsche Städte

24 Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der Pekinger Stadt- und Distriktverwaltung waren heute Vormittag zu Gast im Solinger Rathaus. Da Oberbürgermeister Norbert Feith zeitgleich das Einkaufszentrum Hofgarten einweihte, nahm Pressesprecher Lutz Peters die Gäste in Empfang und referierte eine gute Stunde lang zur Solinger Geschichte und Gegenwart und zur Struktur der Verwaltung. Interessiert zeigten sich die Chinesen an den Themen Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, Jobcenter und Haushalt. Veranstalter der Studienreise, die durch einige Städte Nordrhein-Westfalens führt, ist die aus dem Rationalisierungs-  und Innovationszentrum der deutschen Wirtschaft hervorgegangene RKWC GmbH.