Dächer und Türen beschädigt

Pressemitteilung

- 34/bw

"Friederike" machte auch vor städtischem Besitz nicht Halt

Der gestrige Sturm "Friederike" hat auch städtischen Besitz in Mitleidenschaft gezogen. So wurden Dächer am Lager Beethovenstraße, am Technischen Berufskolleg, der Sporthalle August-Dicke-Schule, der Grundschule Katternberger Straße und der Unterkunft Scharrenberger beschädigt. Dachziegel und Abdeckungen fielen herunter, an der ADS-Sporthalle wurden sogar Dachkuppeln abgerissen. Beschädigte Außentüren am Humboldtgymnasium, an den Grundschulen Am Rosenkamp, Bogenstraße und Katternberger Straße sowie das Technische Berufskolleg sind inzwischen wieder voll gesichert. Auf städtischen Grundstücken an der Friedenstraße, Buchenstraße, Kölner Straße, Verlach, Altenberger Weg und Scharrenberger Straße stürzten Bäume um. Städtische Mitarbeiter sind derzeit noch im Einsatz, um abzusichern und zu reparieren. Auch externe Unternehmen wurden damit beauftragt.