Damit die Trasse sicher bleibt

- 98/ri

Ab 16. Februar werden Akazien gefällt

Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden an der Korkenziehertrasse rund 40 Akazien gefällt. Die Bäume stehen in der Nähe des alten Gräfrather Bahnhofs, am Frankfurter Damm / Ecke Carl-Ruß-Straße, am Eingang zum Tunnel Schlagbaum und in Höhe von Kasino- und Wupperstraße. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 16. Februar, und dauern bis zum Monatsende. Da die Trasse nur dort, wo gerade gearbeitet wird, für kurze Zeit gesperrt ist, werden keine Umleitungen ausgeschildert.