Demenz geht uns alle an

- 240/ri

Einladung zum Mediengespräch

Zum 4. Mal finden in diesem Jahr die Bergischen Demenztage statt, an denen sich die Städte Remscheid, Wuppertal und Solingen mit Aktionen beteiligen. Die Bergischen Demenztage werden alle zwei Jahre ausgerichtet, das Demenz-Servicezentrum Region Bergisches Land NRW bereitet die einzelnen Aktionen in den drei Städten mit den jeweiligen Akteuren vor und unterstützt sie vor Ort. "Demenz geht uns alle an!“ lautet das Motto der Solinger Aktion 2013.

Im Rahmen eines Mediengespräches wollen wir dazu ausführlich informieren und laden Sie herzlich ein:

Donnerstag, 23. Mai, 15 Uhr
Rathaus, Raum 1.068
Rathausplatz 1

Ihre Gesprächspartner sind Sozialdezernent Robert Krumbein und Ulrike Seiffert-Petersheim, Stadtdienst Gesundheit (Gesundheitsplanung), sowie Vertreterinnen und Vertreter der Kooperationspartner.

Kooperationspartner bei der Solinger Aktion:

  • AOK Rheinland/Hamburg
  • Stadtsportbund
  • Busch-Stiftung Seniorenhilfe
  • Demenz-Servicezentrum Region Bergisches Land
  • Evangelische Altenhilfe Wald gGmbH
  • Evangelisches Altencentrum Cronenbergerstraße gGmbH
  • fliedA für Lebensqualität in der Altenarbeit
  • Friedrichshof Solingen e.V.
  • Gerontopsychiatisches Zentrum Solingen der LVR-Klinik Langenfeld
  • Hauspflegeverein Solingen e.V.
  • Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Netzwerk Haushaltsnahe Dienstleistung
  • Psychosozialer Trägerverein
  • Seniorenzentrum Bethanien
  • Solinger Selbsthilfegruppe für Angehörige demenzkranker Menschen
  • Städtisches Klinikum Solingen
  • Stadtdienst Gesundheit, Gerontopsychiatrische Beratung
  • Stadtdienst Soziales, Pflegeberatung
  • St. Lukas Pflegeheim
  • St. Lukas Tagespflegehaus
  • Therapiezentrum Bergisch Land