Dialog in Deutsch

Pressemitteilung

- 459/ri

Gesprächsrunde startet ab September dienstags und freitags ab 16:30 Uhr

Stellen Sie sich vor, Sie laden die Nachbarschaft zum Kaffeetrinken ein und plaudern nett und zwanglos. Das ist „Dialog in Deutsch“ in der Stadtbibliothek. Jeden Dienstag und Freitag trifft sich das ehrenamtliche Projektteam „Dialog in Deutsch“ in der Willkommensbibliothek mit Zugewanderten um in zwangloser Runde in deutscher Sprache zu plaudern.  Ab September startet die Runde ab 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

„Dialog in Deutsch“ gibt es übrigens auch jeden Mittwoch um 17 Uhr im Sozialdiakonischen Zentrum in Solingen Wald. Das Sozialdiakonische Zentrum bietet während der Gesprächsrunden eine kostenlose Kinderbetreuung an.

Wer sich für ein ehrenamtliches Engagement im Projektteam „Dialog in Deutsch“ interessiert ist, kann sich unverbindlich bei Silke Koppetsch informieren: Telefon 290 3239 , E-Mail S.Koppetsch@Solingen.de.