Dialog in Deutsch

Pressemitteilung

- 257/ri

Wer macht mit? Gruppentreffen in der Stadtbibliothek am Samstag, 29. April, 10.00 Uhr.

Stellen Sie sich vor, Sie laden die Nachbarschaft zum Kaffeetrinken ein und plaudern nett und zwanglos: Das ist „Dialog in Deutsch“ in der Stadtbibliothek.

An jedem Dienstag und Freitag treffen sich Ehrenamtliche in der Willkommensbibliothek der Stadtbibliothek mit Zuwanderern um in zwangloser Runde in deutscher Sprache zu plaudern. Es wird viel gelacht und erzählt. Es werden 1000 und eine Gemeinsamkeit entdeckt, aber auch Manches was „typisch Deutsch“ ist. Die Gesprächsrunden werden jeweils von einem Trio aus dem Projektteam „Dialog in Deutsch“ geleitet.

Für das Projektteam möchte die Stadtbibliothek noch weitere Ehrenamtler als Verstärkung gewinnen. Aus diesem Grund lädt die Stadtbibliothek ganz herzlich alle Interessierte zum nächsten Gruppentreffen ein, um aus „erster Hand“ zu erfahren, was im Ehrenamt beim „Dialog in Deutsch“ so los ist. Das Treffen findet statt am Samstag, 29. April 10 Uhr, in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10. Um Anmeldung wird gebeten: Silke Frau Koppetsch, E.Mail: S.Koppetsch@Solingen.de,Telefon  290 3239.  

„Dialog in Deutsch“ gibt es übrigens auch jeden zweiten.Mittwoch im Monat um 16 Uhr im Sozialdiakonischen Zentrum in Solingen Wald.