Eichenstraße wird saniert

- 708/ri

Die Eichenstraße wird zwischen Pfaffenberger Weg und Schlicken saniert. Die neue Straßendecke kommt zwar erst im neuen Jahr, doch schon jetzt beginnen die Vorarbeiten: Ab Mittwoch, 2. Dezember, werden Straßeneinbauten wie Schieberkappen, Sinkkästen und Prüfschachtabdeckungen reguliert. Dabei kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Wenn im neuen Jahr der alte Asphalt abgefräst und die neue Decke aufgebracht wird, gilt für die Eichenstraße in Fahrtrichtung Pfaffenberger Weg für einige Tage eine Einbahnstraßen-Regelung. Wann die Arbeiten beginnen, wird noch bekannt gegeben.