Eigeninszenierung "Pinocchio"

Pressemitteilung

- 599/bw

In diesem Jahr zeigt das Solinger Stadtensemble unter Leitung von Michael Tesch in einer Eigeninszenierung das Kinderstück „Pinocchio“ nach Motiven aus dem Buch von Carlo Collodi.

Die Handlung wurde ins Bergische Land verlegt. Premiere ist am Dienstag, 11. Dezember, um 11:00 Uhr, im Theater. Bis zum 15. Dezember wird es dort weitere acht Mal gespielt.

An die Redaktionen:

Die Inszenierung soll bei einem Mediengespräch vorgestellt werden:

am Freitag, 7. Dezember,
um 14:00 Uhr,
im Theater und Konzerthaus, im Konferenzraum neben den Umkleiden sowie auf der Bühne

Sie sind zur Berichterstattung in Wort und Bild (vor Bühnenbild und mit Kostümen) herzlich eingeladen