Ein grüner Hang vor dem Theater

Pressemitteilung

- 615/ri

Sanft fällt das Gelände vor dem Theater und Konzerthaus zur Konrad-Adenauer-Straße hin ab. Nichts erinnert mehr an den Bunker, der hier noch vor wenigen Tagen zu erkennen war:

Vor einer Woche starteten die Abrissarbeiten, jetzt wurden sie pünktlich abgeschlossen. Da Rasensamen in dieser Jahreszeit nicht mehr richtig austreiben und gedeihen können, wird der Hang noch in dieser Woche mit Rollrasen gefestigt und begrünt. Die Kosten dafür sind im kalkulierten Finanzrahmen von 13.000 bis 15.000 Euro enthalten.

Weiter geht es nun mit Umgestaltungsarbeiten auf der Burgstraße: Drei Taxen- und vier Behinderten-Parkplätze werden erstellt und ausgeschildert. Der Weg für Fußgänger wird durch Poller gesichert, zudem im Wendehammer eine kleine Insel angelegt, die in Kürze bepflanzt wird.