Engelsberger Hof: Brücken gesperrt

Pressemitteilung

- 536/bw

Es gibt Schäden an der Verstrebung.

Die beiden Fußgängerbrücken am Teich der Grünanlage Engelsberger Hof mussten am heutigen Montag wegen ihres schlechten baulichen Zustandes bis auf Weiteres mit Hilfe eines Bauzauns gesperrt werden. Schilder weisen auf beiden Seiten darauf hin. Man kann die Stelle auf anderen Wegen allerdings leicht umgehen. Die Schäden an den Verstrebungen der Brücken sind bei einer Routineprüfung festgestellt worden. Jetzt wird ermittelt, wie und wann eine Reparatur möglich ist.