Entwarnung an der Eissporthalle

- 408/bw

Straße ist wieder frei, Feuerwehr hat den Einsatz beendet

Nach einem Einsatz der Feuerwehr in den frühen Morgenstunden kann der Verkehr über die Birkerstraße zwischen Werwolf und Lagerstraße wieder störungsfrei fließen. In der Eissporthalle war eine erhöhte Konzentration von Ammoniak aufgetreten, dessen stechender Geruch auch außerhalb der Halle wahrgenommen wurde. Eine Gefahr sei davon aber zu keiner Zeit ausgegangen, teilt die Feuerwehr mit. Derzeit arbeitet ein Techniker im Auftrag des Betreibers Lebenshilfe an der Behebung des technischen Defekts.