Erste Elternhaltestelle wird eingerichtet

- 292/ri

Einladung zum Mediengespräch

Chaos vor der Schule - das ist oft die Realität, auch an der Grundschule Weyer. Viele Kinder kommen nicht zu Fuß zur Schule, sondern werden gebracht und wieder abgeholt. Das soll sich zukünftig ändern. An der Einfahrt zur Sternstraße wird Solingens erste Elternhaltestelle "Wir gehen zu Fuß" eingerichtet. Bereits im vergangenen Jahr hat man damit gute Erfahrungen gesammelt:"Sicher, fit und klimafreundlich" hieß das Projekt, in dessen Rahmen eine Woche lang eine "Elternhaltestelle" eingerichtet worden war. Sie war Teil eines mehrstufigen Vorgehens an der Grundschule, das im Rahmen der Solinger Klima-Allianz entwickelt und von Polizei und Agenda-Geschäftsstelle unterstützt wurde. Diese Schritte fortgesetzt und verstetigt werden. So nimmt die gesamte Schule zum Beispiel auch diesmal. wieder an der Kampagne „Kinder sammeln Grüne Meilen“ teil und unterstützt die Bildung von Geh-Gemeinschaften.

Vor Ort möchten wir Sie ausführlich informieren (mit Fotogelegenheit):

Dienstag, 5. Juni, 12 Uhr
Kreuzung Carl-Zeiss Straße / Sternstraße

Ihre Ansprechpartner sind: Dr. Klaus Strehlau (Stadtdienst Natur und Umwelt); Margrit Schulz (Leiterin der Grundschule Weyer), Uli Schmidt (Verkehrssicherheitsberatung der Polizei) und Ariane Bischoff (Agenda-Geschäftsstelle) sowie Grundschulkinder.

Wir laden herzlich zur Berichterstattung ein.