Erster Solinger "Tag des Dialogs"

- /pe

Einladung zu einem Pressegespräch

Sehr geehrte Damen und Herren Kollegen,

am Samstag, 27. April, findet von 15 bis 18 Uhr der erste Solinger "Tag des Dialogs" statt: An Tagen des Dialogs kommen Menschen an unterschiedlichen Orten an Dialogtischen zusammen, um sich über ein Thema auszutauschen. Das Thema in Solingen lautet „Toleranz, Vielfalt und Verantwortung - wie kann das Zusammenleben gelingen?" Solingerinnen und Solinger, die sich beteiligen wollen, können noch zwischen zwei Rollen wählen: Gastgeber bzw. Gastgeberin oder "Gast".

Die Anmeldungen für den Tag des Dialogs beim Kommunalen Integrationszentrum laufen bereits; ebenso die Trainings für die Moderatoren. Moderatoren gibt es genug. Mehr Gäste und Gastgeber wären nötig, um noch mehr Tische zu bilden.

Um vielleicht bestehende "Schwellenängste" abzubauen, die der Teilnahme entgegenstehen, lädt das Integrationszentrum herzlich zu einem Pressegespräch über den "Tag des Dialogs" ein.

Montag, 8. April, 10 Uhr,
Neues Rathaus Solingen, Besprechungsraum 0.104 (Eingang Merianstraße)

Außer Hilde Hess-Steinheuer, der stellvertrenden Leiterin, nehmen die folgenden "Dialogpartnerinnen" am Pressegespräch teil:

  • Ursel Ullmann (Gast)
  • Claudia Elsner-Overberg (Moderatorin)
  • Fariha El-Zein (Gastgeberin für die AWO).

Mit freundlichen Grüßen

Lutz Peters
Pressesprecher