Eschbach: Handgranate gefunden

Pressemitteilung

- 460/ri

Bei den Bauarbeiten zum Hochwasserschutz in Unterburg wurde heute im Bachbett des Eschbachs eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

Die Bauarbeiten pausieren, während der Kampfmittelräumdienst vor Ort ist. Ein Abschnitt des Gehwegs nahe der Mühlendammbrücke ist gesperrt, die Eschbachstraße ist wegen der Bauarbeiten ohnehin geschlossen.