Europa wählen

Pressemitteilung

- 112/bw

EU-Bürgerinnen und Bürger müssen Antrag stellen

In den kommenden Tagen schickt die Stadt Solingen 11.970 Schreiben an wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger aus Staaten der Europäischen Union, die in Solingen leben und nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Um hier an der Europawahl am  26. Mai teilnehmen zu können, müssen sie nämlich bis zum 5. Mai einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen. Der kann einfach auf der Internet-Seite bundeswahlleiter.de heruntergeladen werden. Auch die Bürgerbüros halten die Formulare in Papierform bereit. Weitere Informationen gibt es dazu unter wahlen.solingen.de.