Filme schauen im Hallenbad Vogelsang

- 47/stm

Zweite Auflage des "Bäderkinos"

Nach der erfolgreichen Premiere des Solinger Bäderkinos im vergangenen Jahr findet am Samstag, 21. Februar, die zweite Auflage statt. Zwei erfolgreiche Kino-Produktionen flimmern am Nachmittag und frühen Abend über die Leinwand im Hallenbad Vogelsang:

15.30 Uhr "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (Einlass: 14 Uhr mit anderthalbstündiger Wasserspielzeit)

18.30 Uhr "Maleficent" (Einlass: 18 Uhr)

Der Kartenvorverkauf für das nasse Vergnügen startet am 2. Februar im Hallenbad Vogelsang und im Sportbad Klingenhalle. Der Eintritt für Bad-Besuch und Film beträgt 5 Euro für Kinder und Jugendliche sowie 6 Euro für (junge) Erwachsene.

Der Animationsfilm "Drachenzähmen 2" schildert die neuen Abenteuer des Wikingerjungen Hicks und seines zahmen Drachens Ohnezahn (FSK 6). Im Film "Maleficent" spielt Angelina Jolie die böse Fee, die das arme Dornröschen verwünscht (FSK 6) - ein Märchenfilm mit Gruseleffekten.

Mit Unterstützung der Stadtsparkasse und der Stadtwerke Solingen sollen Kinder und Jugendliche auf diese Weise zu sportlicher Betätigung animiert werden und können das Hallenbad Vogelsang als attraktive Freizeitstätte kennenlernen oder wieder entdecken.