Flugzeug-Geschichte im Vorlese-Club

Pressemitteilung

- 340/stm

Patin liest in Kinderbibliothek vor

„Mein erster Flug ... allein!“: Diese spannende Geschichte von Birgit Engelmann liest Vorlese-Patin Beate Kunisch am

Samstag, 17. Juni,
von 10.30 bis 11.15 Uhr

Kindern ab vier Jahren in der Stadtbibliothek an der Mummstraße vor. Passend zum Sommer dreht sich an diesem Vormittag alles um das Thema Flugzeuge und das Fliegen. Alle Kinder spielen zusammen „Flugzeuge raten“ und hören danach die Geschichte von Stellas erstem Flug ganz allein.

Stella ist aufgeregt: Heute fliegt sie zu ihren Großeltern - und zwar ohne Mama! Als sie an Bord des Flugzeuges geht, kribbelt es ganz schön in ihrem Bauch. Aber zum Glück ist da Julia, die nette Flugbegleiterin, die Stella alles erklärt und sich um sie kümmert. Viel zu schnell ist der Flug vorüber! Und als Oma und Opa sie abholen, kann Stella es kaum erwarten, ihnen von ihrem großen Abenteuer zu erzählen!

Nach der Geschichte basteln alle Kinder ihr eigenes Flugzeug aus Papier und lassen es in der Kinderbibliothek fliegen. Die Veranstaltung im Rahmen des Vorleseclubs der Stadtbibliothek ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0212 / 290-3214.