Fragen an den OB?

- 451/pe

Nächste Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner findet am 27. September statt.

Wer Oberbürgermeister Norbert Feith eine Frage stellen möchte, die er oder sie auf dem Herzen hat, hat vor der nächsten Ratssitzung am 27. September wieder Gelegenheit dazu. (17 Uhr, Konzertsaal des Theaters und Konzerthauses, vor Eintritt in die Tagesordnung).

Einmal im Quartal dürfen Solingerinnen und Solinger vor einer Ratssitzung Fragen an den Oberbürgermeister stellen: Die Fragen müssen vorher nicht eingereicht werden. Der OB antwortet mündlich, eine Aussprache findet nicht statt. Ist eine sofortige Antwort nicht möglich, erhält der Petent eine schriftliche Antwort. Zulässig sind nur Fragen, die den Aufgabenbereich der Stadt Solingen betreffen; also keine Fragen, die in die Landes- und Bundeszuständigkeit fallen. Die Fragestunde ist auf eine Stunde begrenzt.