Frauentag 2012: Viele Veranstaltungen

- 126/bw

Eine Fülle von Feiern, Informations- und Diskussionsveranstaltungen im März und April ranken sich um den diesjährigen Frauentag.

Unter anderem findet am 8. März eine Führung zum Thema Frauenarbeit im LVR-Industriemuseum statt, am 10. März eine Lesung zum Leben der Solingerin Tilde Klose, am 15. März ein Talk zum Internationalen Frauentag, bei dem Dilek Celen vom Netzwerk der Migrantenselbstorganisationen, Ruth Hein vom Solinger Sportbund und Sängerin Antje Mallwitz über ihr Leben und Engagement berichten. Am selben Tag findet ein Gesprächskreis für Frauen statt, die ihre Beziehungen verändern möchten, am 17. März gibt es in der VHS ein Seminar zur Stressbewältigung, am 18. März ein Gespräch zum Thema "Mobbing im Alltag". Ein türkischer Frauengesprächskreis am 19. März erinnert an die Ankunft in Deutschland vor 15, 20 und 25 Jahren. Am 20. März beschäftigt sich die 1. Ladies Night im Theater mit den "Heißen Zeiten" der Wechseljahre. Am 29. März gibt es ein "best-of-Kabarett" mit Kordula Völker zum Thema "unbeschreiblich weiblich", am 20. April wird zum Dialog der Generationen eingeladen, und den Schlusspunkt bildet der 16. Solinger Hexenkessel am 30. April im Kunstmuseum.

Das vollständige Programm ist einem Flyer zu entnehmen, den die Gleichstellungsstelle der Stadt Solingen aufgelegt hat.