Führung durch die "E-Medien"

- 195/bw

Eine kostenlose Führung durch die "virtuelle Zweigstelle" der Stadtbibliothek (www.bergisch-emedien.de), also die elektronischen Medien, findet am Mittwoch, 18. April 2012, um 18 Uhr, statt.

Dabei werden die Nutzung erläutert und Fragen beantwortet. Wer einen Bibliotheksausweis besitzt, kann in den „Bergisch eMedien“ kostenlos digitale Medien wie Hörbücher, Musik, Videos, E-Books oder E-Paper herunterladen und auf dem eigenen Rechner nutzen. Die Datei kann nach der angegebenen Ausleihdauer nicht mehr aufgerufen werden und wird damit automatisch “zurückgegeben" - das Medium steht dann für den nächsten Kunden zum Download zur Verfügung.