Führung durch die Stadtbibliothek

- 230/ri

„OPAC“, „BergischBib“, „Bergisch eMedien“ - was bedeutet das? Wo stehen die Bestseller, die Filme, Musik-CDs und Hörbücher? Was brauche ich zur Anmeldung in der Stadtbibliothek und welchen Service kann ich von zu Hause aus nutzen? Welche Veranstaltungen kann ich in der Bibliothek besuchen und wie viele PC-Arbeitsplätze gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die Führung durch die Solinger Stadtbibliothek am Samstag, 5. Mai, 11 Uhr. Treffpunkt ist im Lesecafé. Eine Anmeldung zur Führung, die etwa eine Stunde dauert, ist nicht erforderlich.

Es gibt gute Gründe, das Angebot der Stadtbibliothek zu nutzen: So werden zum Beispiel viele aktuelle Titel als Buch, als Hörbuch und in den „E-Medien“ angeboten. Mitglieder der Solinger Stadtbibliothek können in den „Bergisch eMedien“ kostenlos digitale Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wie Hörbücher, Musik, Videos und E-Books oder E-Papers herunterladen und auf dem eigenen Rechner nutzen. Gerne wird die Nutzung auf dem Tablet-PC oder einem E-Book-Reader demonstriert.