Für die Sicherheit an der Kreuzung

Pressemitteilung

- 543/ri

Mangenberger Straße: Ampel wird gebaut

Der Verkehr an der Kreuzung Mangenberger Straße / Untengönrather Straße wird zukünftig mit einer Ampelanlage geregelt. Außerdem werden barrierefreie Übergänge für Fußgänger angelegt. Die Bauarbeiten starten in der kommenden Woche, voraussichtlich am Montag, 14. Oktober, und dauern rund sechs Wochen.

Die Straßenabschnitte im jeweiligen Baubereich werden verengt, auf der Mangenberger Straße steht dann nur eine Fahrspur für Linksabbieger und den Geradeausverkehr zur Verfügung. Grundsätzlich bleiben aber alle Fahrbeziehungen erhalten. Es gilt Tempo 30. Fußgänger werden auf der Mangenberger Straße zeitweise über einen Notgehweg geführt.