Für Familien in der Krise

Pressemitteilung

- 137/stm

Coppelstift schaltet ein Notfall-Telefon

Das Familienleben kann zuweilen anstrengend sein - vor allem, wenn man sich coronabedingt "ständig auf der Pelle hockt". Deshalb bietet die psychologische Beratungsstelle der Stadt Solingen ab der kommenden Woche ein Notfalltelefon an. Familien in der Krise können sich montags bis freitags zwischen 8 und 12 Uhr telefonisch im Coppelstift melden unter 0212 / 231348-11. Alternativ kann die belastende Situation auch per Mail geschildert werden unter coppelstift@solingen.de.

Auch die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung des Coppelstifts findet weiterhin statt - inklusive einer möglichen Ausstellung der notwendigen Beratungsbescheinigung nach § 219. Eine telefonische Rücksprache ist montags bis freitags zwischen  9 und 15 Uhr unter 0212 / 231348-10 möglich. Ratsuchende können auch hier eine Mail an coppelstift@solingen.de schreiben.