Fußgänger können über die Brücke gehen

- 381/ri

Wupperbrücke zwischen Solingen und Leichlingen bleibt aber für Fahrzeuge gesperrt.

Ab sofort können Fußgänger die Wupperbrücke an der Leichlinger Straße wieder passieren und Radfahrer ihre Fahrräder hinüber schieben. Für sie wurde eine rund anderthalb Meter breite Spur eingerichtet, die über den äußeren Längsträger führt. Alle anderen Bereiche der Brücke bleiben jedoch abgeriegelt und dürfen weder betreten noch befahren werden. Der Aufbau passender Absperrungen konnte heute bereits abgeschlossen werden - schneller als geplant.

Weggeräumt wurden auch die Absperrungen auf der Wipperauer Straße, sodass der Fahrzeugverkehr dort wieder ohne Beeinträchtigungen fließen kann. Aufgeräumt werden muss jedoch auch an anderer Stelle: Mehrere Hinweisschilder sowie  Absperrmaterialien wurden mutwillig zerstört und in die Wupper geworfen. Sie müssen nun geborgen und entsorgt werden.