Fußweg gesperrt

Pressemitteilung

- 609/ri

Ab Montag, 12. Oktober, ist der Fußweg, der von der Ittertalstraße zur Mittelitterstraße führt, für rund drei Wochen vollständig gesperrt. Im Zuge des bevorstehenden Neubaus der maroden Stützwand an der Ittertalstraße müssen dort Leitungen umgelegt werden. Im Anschluss beginnen die Arbeiten an der Mauer. Die Absperrung, die in der Vergangenheit der Verkehrssicherung diente, bleibt als Baustelleneinrichtung stehen.