Gäste aus Chalon bei BSG Solingen

- 224/stm

Kontakt besteht seit fast 50 Jahren

Vom 5. bis 8. Mai besuchen 17 Mitglieder des Sozialwerkes der Stadtverwaltung Chalon (COSCA) die Fußball-Abteilung der Betriebssportgemeinschaft Solingen. Die jährlich wechselnden Besuche aus bzw. in der französischen Partnerstadt haben eine fast 50-jährige Tradition. Die Höhepunkte bei diesen Begegnungen sind Vergleiche im Fußball und seit einiger Zeit auch im Petanque, ein französisches Boule-Spiel. Das Fußballspiel findet am Samstag, 7. Mai, um 10 Uhr auf einer Kleinfeldanlage beim VfB Solingen am Bavert statt. Das Petanque-Spiel startet tags zuvor am Freitag um 15 Uhr auf der Boule-Anlage am Wasserturm in Witzhelden. Als weitere Programmpunkte sind eine Besichtigung der Messerproduktion und Kollektion von Burgvogel sowie ein Besuch des Gräfrather Stadtfestes vorgesehen. Am Freitagabend wird Bezirksbürgermeister Richard Schmidt die Gäste in der Kantine des Verwaltungsgebäudes an der Bonner Straße begrüßen. Das Begegnungsprogramm wird nicht nur von der Stadt Solingen unterstützt, sondern auch von den Stadtwerken und der Stadtsparkasse Solingen. Am Sonntag verabschiedet Jürgen Scheller als Leiter der Betriebssportgruppe die Gäste aus Chalon Richtung Heimat.