Gemeinsame Erklärung für Demokratie und Freiheit - Einladung an die Medien

Pressemitteilung

- 63/bw

Eine gemeinsame Erklärung für Demokratie und Freiheit wollen muslimische und christliche Gemeinden, Wohlfahrtsverbände, das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage, der Christlich-Islamische Gesprächskreis und der Zuwanderer- und Integrationsrat gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Solingen abgeben und sich so mit Nachdruck von den radikal-salafistischen Aufrufen und Botschaften distanzieren, die von der Milliatu-Ibrahim-Moschee in Solingen ausgehen.

Bei der Unterzeichnung der Erklärung sind Sie herzlich zur Berichterstattung eingeladen:

am kommenden Samstag, 11. Februar 2012,
um 14:30 Uhr,
in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Uhlandstraße 28.

Die Unterzeichnung findet im Anschluss an die Stadtteilkonferenz zum Thema "Interkulturelles Gesamtkonzept - Vision 2020" statt.